⇒ Unser Gottesdienst im Livestream - Hier anklicken ⇐

Nächste Gottesdienst-Übertragungen:
Di., 04.08., 18:30 Hl. Messe
Fr., 07.08., 18:30 Hl. Messe
So., 09.08., 10:00 Hochamt

Erstkommunion 2020 - gemeinsame Feiern am 22.08.

Von den diesjährigen Kommunionkindern nehmen 83 das Angebot der Feiern am Samstag, 22.08.2020, wahr. Um 14:00 Uhr finden die Erstkommunionfeiern der Gruppe Lebach in Lebach und der Gruppe Steinbach/Dörsdorf in Steinbach statt; um 16:00 folgen dann in Lebach die Gruppe Landsweiler und in Steinbach die Gruppe Aschbach/Thalexweiler.

Die Einladung zum Vorbereitungstreffen mit der Rückmeldung der Teilnehmer/innen beim Erstkommuniongottesdienst finden Sie hier.

Hier finden Sie den Ablauf der Erstkommunionfeiern mit dem Liedheft.

 

Bilder unserer Kommunionkinder, die sie für die Messe am Weißen Sonntag 2020 gemalt haben

 

 

Gruppenleiterkurs der Pfarreiengemeinschaft Lebach

Du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen und interessierst dich für das Leiten von Gruppen? Dann melde dich zu unserem Gruppenleiterkurs an! Hierbei lernst du u.a. tolle Spiele kennen und erfährst etwas über die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Auch rechtliche Grundlagen sowie die Planung von Aktionen werden thematisiert.

Die Ausbildung zum Gruppenleiter ist eine Grundausbildung für Ehrenamtliche ab 15 Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit. Durch die Teilnahme an allen Teilen der Schulung und den Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses kann die bundesweit gültige Jugendleiter/innen-Card JULEICA beantragt werden. Die Schulung erstreckt sich über folgende Termine und wird nach aktuell geltenden Hygienerichtlinien umgesetzt:

26. und 27. September und 20.-22. November 2020 im Pfarrzentrum in Lebach.

Das Anmeldeformular ist hier zu finden und kann bis zum 01. September 2020 im Pfarrbüro in Lebach abgegeben werden. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 25 € und ist mit der Anmeldung zu entrichten.

 

Ferienaktion der Kath. Jugendarbeit im Dekanat Dillingen

Erweiterung des Gottesdienstangebotes

Seit Juli bieten wir weitere Gottesdienste "mit begrenzter Öffentlichkeit" unter den aktuellen Bedingungen des Schutzkonzeptes an:

· Samstag 17:30 Uhr Sonntag-Vorabendmesse Pfarrkirche Lebach

· Samstag 19:00 Sonntag-Vorabendmesse Pfarrkirche Steinbach

· Sonntag 10:00 Hochamt Pfarrkirche Lebach (zugleich online im Livestream)

· Donnerstag 08:30 Hl. Messe Pfarrkirche Lebach

Zu allen diesen Gottesdiensten muss man sich vorher im Pfarrbüro anmelden. Am besten geht dies ab Montag vor den Gottesdiensten online über unsere Homepage auf der Seite Gottesdienste. Hinter den möglichen Gottesdiensten auf den Link "Anmeldung" klicken und es öffnet sich eine Anmeldemaske. Sie erhalten dann per Mail eine Bestätigung der Anmeldung.

Wer keine Möglichkeit der Online-Anmeldung hat kann sich auch telefonisch im Pfarrbüro zu den Bürozeiten anmelden: Montag bis Freitag 09:00 bis 11:00 Uhr und Donnerstag 15:00 bis 18:00 Uhr.

Die Online-Gottesdienste bieten wir auf großen Wunsch auch weiterhin an: Sonntag um 10:00 Uhr und Dienstag und Freitag um 18:30 Uhr und zu besonderen Gelegenheiten.

 

Hier die Bedingungen für die Gottesdienste "mit begrenzter Öffentlichkeit".

Hier die Datenschutzerklärung zum Anmeldeverfahren.

Hier das Schutzkonzept.

 

 

Radio Horeb zu Besuch in Lebach

In den Tagen nach Fronleichnam war Frau Faustmann von RADIO HOREB im Saarland unterwegs und kam unter anderem auch nach Lebach, um RADIO HOREB vorzustellen. Dies tut sie in diesem Video.

Nähere Infos gibt es unter https://www.horeb.org

 

 

 

 

 

 

 

 

Information zum aktuellen Stand der Pfarreienreform

In dieser Woche haben Beratungen des Bischofs mit verschiedenen Räten und Gruppen auf Bistumsebene stattgefunden. Im Vorfeld dieser Beratungen haben Bischof Stephan und Generalvikar Graf von Plettenberg Videostatements zur Situation nach den Gesprächen über die Umsetzung der Synodenbeschlüsse in Rom abgegeben. Diese und weitere Infos finden Sie im O-Ton auf der Homepage des Bistums unter https://www.bistum-trier.de/news-details/pressedienst/detail/News/weitergehen-im-sinne-der-einheit-im-bistum/

 

Hier die schriftliche Fassung des Statements von Bischof Stephan und hier die schriftliche Fassung des Statements von Generalvikar Graf von Plettenberg.

Hier finden sich die Überlegungen, wie nach der römischen Intervention der Weg einer Pfarreienreform aussehen kann, die ohne Zweifel notwendig ist und nun auf verschiedenen Ebenen zu beraten ist. Wir halten Sie dabei auf dem Laufenden.

 

 

Gebete im Umfeld von Krankheit und Sterben

In dieser schweren Zeit der Corona-Pandemie gelingt die Begleitung von Kranken und Sterbenden nur unter erschwerten Bedingungen. Für alle, die Menschen in Krankheit und beim Sterben begleiten - als Angehörige oder Pflegekräfte - veröffentlichen wir hier Hilfen für das Gebet.

 

Gebete in Not und Krankheit

Segensgebet in der Sterbestunde einer Frau

Segensgebet in der Sterbestunde eines Mannes