Aktuelles
aus der Pfarreiengemeinschaft Lebach

Einmal Jenseits und zurück - Ausstellung vom 13.04. bis 20.05.2018

Ausstellung
in der Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit und St. Marien, Lebach
unter der Schirmherrschaft der saarländischen Ministerpräsidentin
Annegret Kramp-Karrenbauer
13. April – 20. Mai 2018
103 Frauen und Männer, alte und junge, Künstler und Handwerker, Prominente
und Nicht-Prominente packten den Koffer, der sie
auf der Reise aus diesem Leben begleiten könnte.
Näheres zur Ausstellung
www.puetz-roth.de
ein-koffer-fuer-die-letzte-reise.aspx
„Ein Koffer für die letzte Reise“ ist eine Wanderausstellung zum Thema Tod und Leben, die
seit 2006 in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Russland und Mexiko gezeigt
wird. Idee und Konzept stammen vom Autor, Bestatter und Trauerbegleiter Fritz
Roth. Die Ausstellung thematisiert die Endlichkeit des Lebens und dokumentiert
den ganz persönlichen Umgang mit dem Tod.
Ähnlich wie bei der Ausstellung „Lebensmuster“ vor einigen Jahren wird es auch
dieses Mal ein reichhaltiges Rahmenprogramm zu der Thematik geben. Darüber
werden wir im Pfarrbrief, auf unserer Homepage und in den Medien informieren.
Genau wie bei der Ausstellung „Lebensmuster“ sind wir wieder auf die Unterstützung
von interessierten und engagierten Gemeindemitgliedern angewiesen.
Ihre Bereitschaft zur Mithilfe können Sie telefonisch, persönlich oder
per Email im Pfarrbüro erklären.

Am Dienstag, 06.03., findet um 19:30 im Lebacher Pfarrzentrum ein Infoabend für alle Interessierten statt.